Bestpreis-Garantie
+10 Jahre Erfahrung
Original Ersatzteile mit Qualitätssiegel
Geprüfter Onlineshop
Bestpreis-Garantie
+10 Jahre Erfahrung

Wie Sie die Türdichtung Ihres Kamins wechseln

Die Türdichtung gehört zu den Teilen eines Kamins, die am ehesten verschleißen. Die Folge davon ist eine niedrigere Heizleistung, was sich auf Ihren Geldbeutel auswirkt und auch dem Ofen an sich nicht gut tut.

Haben Sie entdeckt, dass Ihre Türdichtung nicht mehr intakt ist, so sind Sie in unserem Online-Shop kaminofen-ersatzteil.de genau richtig, denn bei uns bekommen Sie Austroflamm Türdichtungen, Cera Türdichtungen, Haas & Sohn Türdichtungen und viele mehr. Doch rein mit der Bestellung ist es nicht getan: Montiert werden muss sie auch. Wenn Sie sich die Beauftragung eines Fachmannes sparen möchten und handwerklich geschickt sind, können Sie dies auch ganz einfach Selbst erledigen.

Der Wechsel ist ganz einfach

Was auf den ersten Blick schwierig aussehen mag, ist viel einfacher als Sie denken. Um Ihnen eine kleine Hilfe bieten zu können, haben wir Ihnen ein Video herausgesucht, welches Sie sich unbedingt vor dem Wechsel der Türdichtung ansehen sollten.

Bevor Sie die neue Türdichtung für Ihren Kaminofen einsetzen können, müssen Sie die defekte entfernen. Dies sollten Sie mit einer gewissen Vorsicht tun, damit dem Recht des Ofens nichts passiert. Ist das erledigt, sollten Sie noch den Kleber entfernen. Verwenden Sie hierfür beispielsweise einen Schraubenzieher.

Damit Sie die neue Kaminofen Türdichtung einsetzen können, müssen Sie zunächst neuen Kleber in die Nut füllen. Verwenden Sie nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Danach können Sie die Dichtung einsetzen, in dem Sie sie leicht andrücken. Sollte die Dichtung zu lang sein, können Sie das überflüssige Material einfach abschneiden und die beiden Enden mit der Verschlusshülse verbinden.

Was es zu beachten gibt

Auch wenn nun die Tür wieder vollkommen intakt wirkt, so ist die neue Türdichtung nicht fertig. Der Kleber muss 24 Stunden trocknen, erst dann sollten Sie Ihren Kaminofen wieder benutzen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.